Fachwissen oder Glück – woher stammt der Erfolg bei Sportwetten?

Hauptmenü der Sportwetten Anbieter Software
Sport

Beim Thema Sportwetten scheiden sich die Geister. Begeisterte Anhänger sind überzeugt, dass sie mit ihrem Fachwissen höhere Gewinnchancen innehaben. Kritiker sind dagegen der Ansicht, dass es sich bei Wetter jeglicher Art um ein reines Glücksspiel handelt. Fakt ist, dass Sportwetten eine große Faszination auf zahlreiche Spieler ausüben. Nicht nur die Tatsache, dass sich Sport-Wetten mit allerlei Sportarten beschäftigen, sondern auch gleichzeitig das große Geld ermöglichen. Im Jahr 2016 ging aus einer Studie der Glücksspielaufsichtsbehörden der Länder hervor, dass etwa ein Prozent der Bevölkerung in regelmäßigen Abständen an Pferde- und Sportwetten teilnimmt – Tendenz weiter steigend.

Glücksspiel vs. Fachwissen – was ist dran?

Der Leiter der Glücksspielsucht-Fachstelle und Psychotherapeut Frank Gauls ist der Ansicht, dass Sportwetter deutlich von Glücksspielern zu unterscheiden sind. Sportwetter weisen eine hohe Sportbegeisterung auf und die Vorstellung, dass das Spiel kontrolliert und beeinflusst werden kann, ist deutlich stärker ausgeprägt.

Generell ist die Meinung weit verbreitet, dass Sportwissen dazu beiträgt, bei Sportwetten besser abzuschneiden. Dies geht aus einer Umfrage von Nachwuchsspielern hervor, von denen 42 Prozent der Ansicht waren, dass diese Aussage zutreffe.

Wissenswert: Gerade Jugendliche möchten das Wetten erst einmal nur ausprobieren. Durch erste Gewinne werden Erfolgserlebnisse geschaffen, was zu einer Selbstüberschätzung führen kann. Auf diese Weise kann sich eine Suchterkrankung entwickeln.

Mit Strategie und Ruhe zum Erfolg?

Im Jahr 2008 wurde eine Studie zwischen Amateuren, Laien und Experten durchgeführt. Das Ziel war es, auf die Ausgänge der Europameisterschaft zu tippen. Das Ergebnis war ernüchternd. Auch eine Schweizer Untersuchung kam zu dem Schluss, dass Experten nur in wenigen Fällen tatsächlich vorne liegen und bessere Wettergebnisse vorhersagen konnten. Ein klarer Zusammenhang zwischen Erfolg bei Sportwetten und Fachwissen konnte demzufolge – zumindest mit Blick auf die Studien – nicht hergestellt werden.

Eine Untersuchung aus Israel hat sich dem Thema ebenfalls gewidmet und konnte herausfinden, dass Laien genauso erfolgreich an Sportwetten teilnehmen wie Fußballfans. Dabei ging es um Wetten auf die 16 Spiele der Europa Champions League. Insgesamt wurden drei Gruppen eingeladen.

  • Fußballfans
  • Glücksspieler mit Sportwetten-Erfahrung
  • Laien (kein Glücksspiel- und Fußball-Wissen)

Erstaunlich war vor allem das Ergebnis der Studie. Die drei Gruppen und deren Erfolgsquoten unterschieden sich nicht voneinander. Die Erfahrung im Bereich Glücksspiele, Fußball oder Sportwetten hat demzufolge keine Auswirkung auf das Ergebnis gehabt.

Gut zu wissen: Durch eine französische Studie wurde außerdem herausgefunden, dass die zu optimistisch und verzerrte Einschätzung von Wettausgängen entsprechend stärker ist, je ausgeprägter bei einem Spieler die Spielsucht-Symptome. Das liegt unter anderem an mehreren Trugschlüssel, wie z.B. den „Fast-Gewinnen“, die – ähnlich wie bei echten Gewinnen – bestimmte Hirnregionen stimulieren, sodass dieser Verlust eher motivierend statt demotivierend wirkt.

Das Geheimnis erfolgreicher Sportwetten-Spieler

Es gibt viele Nutzer, die von ihren Wetten leben – und zwar nicht gerade schlecht. Ein Beispiel ist Dirk Paulsen aus Berlin, der von seinen Sportwetten bereits seit 25 Jahren gut leben kann. Er ist der Ansicht, dass der richtige Weg aus einem goldenen Mittelweg besteht – zwischen einer statistischen Berechnung und Insiderwissen.

Gerade im Bereich der Statistiken können Sportwetten-Nutzer allerdings ebenfalls nur mit Wahrscheinlichkeitsrechnungen arbeiten. Aus diesem Grund sollten Statistiken auch nur als Entscheidungshilfe, nicht aber als Entscheidungsgrundlage dienen. Eine Statistik kann beispielsweise nicht miteinfließen lassen, ob sich ein wichtiger Spieler beispielsweise beim Aufwärmen verletzt und daher die gesamten Statistiken und Chancen aus dem Gleichgewicht bringt.

Dennoch: Die Statistik besagt, dass auf 20.000 Sportwetter etwa ein Spieler von Sportwetten seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Etwa 98 Prozent der Spieler liegen damit durchschnittlich im Minus – zumindest statistisch gesehen. Träumen ist aber natürlich erlaubt und mit der entsprechenden Selbstdisziplin kann der Traum auch tatsächlich Realität werden.

Zusätzliche Angebote der Sportwetten-Unternehmen nutzen

Um sich zu informieren und aus dem Glücksspiel stattdessen ein berechenbares Angebot zu machen, sollten sich die Sportwetten-Nutzer umfassend informieren. Hierfür stehen nicht nur Sportwetten-Anbieter selbst mit Rat, Tat, News und Statistiken zur Seite, sondern auch unabhängige Informationsportale.

Quoten können in Echtzeit ausgewertet und der Spielablauf per 360-Grad-Sicht beobachtet werden. Dabei geht es nicht nur um die Bewertung der Spiele, sondern auch der Matches, Mannschaft und Spieler.

Auf seriöse und sichere Buchmacher setzen

Das Wichtige ist, sich bei den Sportwetten auf seriöse und sichere Buchmacher zu verlassen. Es kann niemand eine Garantie geben, das eine Strategie beim Wetten erfolgreich ist. Dies ist auch ein Grund, wieso es soviele Sport Mythen gibt. Im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, die eine gültige und seriöse Lizenz besitzen, z.B. aus Malta oder Gibraltar, teilweise auch aus Schleswig-Holstein. Besonders beliebt sind u.a. die folgenden Anbieter:

  • Betway: In Großbritannien gehört Betway zu den beliebtesten Sportwetten-Anbietern und auch hierzulande kann das Unternehmen steigende Nutzerzahlen vorweisen. Das Quotenniveau ist hoch und ausgeglichen und sorgt damit für eine gewisse Stabilität.
  • Tipico: Wer zu den Fußballfans gehört, wird bei Tipico garantiert fündig. Dieser Anbieter hat sich in Deutschland etabliert und bietet sogar Wetten auf den Jugendfußball oder Frauenfußball.
  • Interwetten: Der österreichische Anbieter gehört zu den alten Hasen der Branche. Das Wettangebot ist sehr umfangreich und die Quoten stabil. Abgesehen von Sportwetten werden auch Wetten zu politischen oder gesellschaftlichen Anlässen angeboten.

Unser Tipp: Es ist sinnvoll, sich gleich bei mehreren Buchmachern zu registrieren, um je nach Spiel die angebotenen Quoten vergleichen und entsprechend zuschlagen zu können. Einige Sportwetten-Anbieter offerieren beispielsweise sehr gute Quoten auf Favoriten und wieder andere Unternehmen halten dagegen sehr hohe Außenseiter-Quoten bereit. So können Spieler von den jeweils besten Quoten profitieren und heimsen noch dazu verschiedene Sportwetten-Bonus-Angebote ein, die ebenfalls zu einer Neu-Registrierung dazugehören.

Letzte Aktualisierung am 10.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vier Fitness Tracker und Fitness Armband Modelle
Sport
Fitness Armband – Welcher Activity und Fitness Tracker ist der passende für mich?

Ob Sie jetzt die Bezeichnung Activity Tracker, Fitness Tracker oder Fitness Armband bevorzugen, die kleinen Helfer sind bei Sportlern mittlerweile weitgehend bekannt und beliebt. Doch die Auswahl ist mittlerweile so groß, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Wir haben in diesem Ratgeber die drei beliebtesten Fitness-Armbänder näher angeschaut und …

Flagge mit Logo vom FC Bayern München
Sport
Erfolgskonzept Bayern München – Was macht den Verein wirtschaftlich so unschlagbar?

„Wir werden nie zu Bayern München gehen“, sangen die Toten Hosen bereits in den frühen 2000’ern. Tatsache ist jedoch, dass die Mannschaft und das Fußballunternehmen Bayern München spielerisch und besonders finanziell enorm gut dasteht – trotz zahlreicher Gegner und Neider genießt die Mannschaft einen exzellenten Ruf. Warum aber stehen die …

Blick ins Stadion beim Europa League Fussballspiel
Sport
Frankfurt, Leverkusen und Leipzig: Europa League und Bundesliga im Doppelpack

An der diesjährigen Europa League Saison nehmen drei Bundesligisten teil. Mit Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen und RB Leipzig wird ein Trio des oberen Mittefeldes der vorangegangenen Bundesligasaison in Europas zweithöchster Spielklasse mitmischen. Für jede Menge Spannung wird gesorgt sein, denn nicht nur die Bundesliga schickt namhafte Klubs ins Rennen. Welche …