Kinofilme – Rezensionen, Trailer und Filmvorstellungen

Lust auf einen guten Film? Egal ob Kino, Fernsehen oder als Blu-Ray, in diesem Bereich vom Rhein-Wied Magazin stellen wir Euch Filme vor, die entweder zu Hause oder im Kino geschaut werden können. Es gibt viele gute Filme, leider viel zu wenig Zeit. Um schnell den Spreu vom Weizen zu trennen, hoffen wir mit unseren Rezensionen zu den Kino-Filmen vorab die Auswahl zu erleichtern. Es gibt derart viele Filme, das es schier unmöglich ist alle zu schauen. Doch für welchen Film entscheidet man sich? Generell sollte jeder für sich entscheiden, ob er einen schönen Kinoabend erleben, sich daher über aktuelle Filme informieren möchte oder lieber einen schon etwas älteren Film eine Chance gibt. Lasst Euch von Kritiken zu Filmen nicht abschrecken, denn Geschmack ist relativ und was dem einen gefällt, kann für den anderen trotzdem schlecht sein. Hier lohnt es, sich selbst ein Bild zu machen.

Willkommen bei Habib
Kino & Filme

Willkommen bei Habib

„Willkommen bei Habib“ ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2013 von dem Filmregisseur und Drehbuchautor Michael Baumann. Die Hauptakteure in dieser Tragikomödie sind Vedat Erincin, Thorsten Merten, Burak Yigit und Klaus Machen. Der Film erzählt die Biografie von vier verschiedenen Männern, ihren Wünschen und Sehnsüchten in leichter und amüsanter Weise.

Legend
Kino & Filme

Legend

In „Legend“ von Regisseur Brian Helgeland, geht es um die Zwillingsbrüder Ronnie und Reggie Kray. Die im Untergrund Londons der 1960er Jahre einen schnellen Aufstieg bis hin zum eigenen Szene-Nachtclub machten und schrittweise ihr eigenes Familien-Imperium begründen. Alles schien den Brüdern in die Karten zu spielen, bis Reggie Frances kennen lernt.

In Ihrem Haus
Kino & Filme

In Ihrem Haus

Viele gute Filme kommen aus Frankreich, so auch das Werk „In ihrem Haus“. Dieses basiert auf ein bekanntes Theaterstück. Schon im Jahr 2013 erhielt der Film den begehrten Don-Quijote-Preis sowie die goldene Muschel. Dessen Handlung entwickelt sich während des Verlaufs in zwei Richtungen, was für große Spannung und Tiefe sorgt.

The Big White - Immer Ärger mit Raymond
Kino & Filme

The Big White – Immer Ärger mit Raymond

Komödien und Versicherungen lassen sich perfekt kombinieren. Der Film „The Big White – Immer Ärger mit Raymond“ beweist dies auf eine humorvolle Art. Durch einen Versicherungsbetrug versucht Paul Barnell sein Unternehmen vor dem anstehenden Bankrott zu bewahren. Wie kann ihm eine Leiche aus dem Müll dabei helfen? Man darf gespannt sein.

Sind wir schon da?
Kino & Filme

Sind wir schon da?

Passend zur aktuellen Urlaubszeit bietet es sich an, den Film „Sind wir schon da?“ anzuschauen. In diesem himmelt ein Playboy namens Nick die liebreizende Suzanne an. Um das Herz der Alleinstehenden zu erobern, muss dieser sich jedoch erst bei der Betreuung ihrer beiden Kinder beweisen. Ein Roadtrip der besonderen Art!

Frauen
Kino & Filme

Frauen

Der Vorgänger „Männer“ brachte schon tausende Menschen zum Lachen und führte zu Diskussionen untereinander. Nun kam der nächste Teil, diesmal „Frauen“ raus. Wie der Name schon sagt, dreht sich hierbei alles um die Frau und sorgt auch hier bei heftigen Diskussionen. 2016 kam der Film in die deutschen Kinos.

Der dritte Zwilling
Kino & Filme

Der dritte Zwilling

„Der dritte Zwilling“ ist eines der bekanntesten Bücher des britischen Schriftstellers Ken Follet. Der Roman wurde 1997 verfilmt und ist auf 2 DVDs erhältlich. Thematisiert wird ein sehr brisantes Thema. Es geht um Genforschung und das Klonen von Menschen. Spannung ist also garantiert.

… und dann kam Polly
Kino & Filme

… und dann kam Polly

In dem Film „… und dann kam Polly“ handelt es sich um eine Komödie aus dem Jahre 2004, welche aus Amerika kommt. Dieser Film ist etwas für die ganze Familie. Ganze fünf Nominierungen erhielt dieser Film. Der Film wurde von der Bewertung der Film- und Medien als „wertvoll“ eingestuft, also Sehenswert.

Sammys Abenteuer 2
Kino & Filme

Sammys Abenteuer 2

Der Abenteuer-Kinderfilm „Sammys Abenteuer 2“ lässt Kinderherzen mit den spannenden Abenteuern von Schildkröte Sammy und ihrem besten Freund Ray höherschlagen. Die beiden hatten sich so auf ihre Weltreise gefreut, landen dann jedoch in einem Fischernetz und schließlich bei anderen Meeresbewohnern im Aquarium. Weitere Infos zu diesem Kinderfilm erhältst du hier.

Windtalkers
Kino & Filme

Windtalkers

„Windtalkers“ ist ein amerikanischer Kriegsdrama aus dem Jahr 2002 des Filmemachers John Woo. Die Hauptrollen übernahmen Nicolas Cage und Adam Beach. „Windtalkers“ handelt von dem Funker Ben, der seinen eigenen Geheimcode entwickelt hat, der keinesfalls den japanischen Streitkräften in die Hände fallen darf. Sergeant Joe wird beauftragt ihn zu beschützen.

Kino & Filme – Kinoabend oder doch lieber ein Fernsehabend?

Nicht jeder wohnt in einer Großstadt und hat somit viele Kinos zur Auswahl. Wer auf dem Land lebt, der weiss davon ein Lied zu singen. Daher überlegt man sich zweimal, ob man sich einen Film im Kino anschauen möchte oder doch eher auf Streaming Dienste wie Netflix oder Amazon zurückgreift. Sicherlich ist ein Kinobesuch nicht zu vergleichen, mit einem bequemen Fernsehabend, aber alles hat seine Vor- und Nachteile. Geht man heutzutage zu zweit ins Kino, sind schnell 50 Euro aus dem Portemonnaie verschwunden und in Eintrittskarten, Popcorn, Nachos und was zu trinken umgewandelt. Dafür bietet sich ein Filmerlebnis, das gerade bei 3D Blockbustern, mit einem Homekino schwer nachzustellen ist. Alleine schon die riesige Leinwand auf der die Kinofilme flimmern, lässt sich im Wohnzimmer zu Hause schwer umsetzen. Die Kosten eines Kinobesuches hat man zu Hause natürlich nicht und je nachdem ob eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime oder Netflix vorhanden ist, kostet der gewünschte Film zu Hause meist nur 3-4 Euro in HD-Qualität. Ein weiterer Vorteil von zu Hause ist, das auch die Snacks beim Film schauen, meistens in breiter Auswahl im Kühlschrank vorhanden sind, ebenso wie die Getränke. Dennoch, ein guter Film im Kino, mit der richtigen Person, ist auch Jahre später noch eine schöne Erinnerung und schöne Erinnerungen sind unbezahlbar.

Metamovie, Heftfilme oder Kino.de – Trailer, Filme und aktuelle Blockbuster

Es gibt Webseiten im Internet, die kennt man bzw. hat schon von gehört, wenn das Interesse an Filmen, Serien oder Kino besteht. Beliebte Webseiten dafür sind Kino.de, Metamovie.de, Filmstarts.de oder Heftfilme.de, jede der genannten hat seine Vorzüge bzw. spricht ein anderes Publikum an. Wir wissen, das wir mit unserer Filme Kategorie auf Rhein Wied News sicherlich keine Konkurrenz sind, hoffen aber trotzdessen mit unserer Filmauswahl den einen oder anderen Filmtipp gegeben zu haben. Im Laufe der Zeit gibt es immer wieder Webseiten, die den Betrieb einstellen und wo dann von einem Tag zum nächsten, alle wertvollen Informationen weg sind. Ein gutes Beispiel dafür ist MetaMovie, deren Webseite schon länger nicht mehr erreichbar ist. Demzufolge sind auch die schönen Film-Reviews mit verschwunden. Wundert Euch also nicht, wenn wir auch schon etwas ältere Filme neu vorstellen.