Aviator
Kino & Filme

Aviator

„Aviator“ ist eine Biografie bzw. ein amerikanisches Drama. Howard Hughes wächst in einer behüteten Familie auf. Doch als er 22 Jahre als ist, stirbt sein Vater und er wird zum vielfachen Millionär. Für Howard beginnt nun ein turbulentes Leben, das von seinem zwanghaften neurotischen Verhalten und anderen Unglücksursachen gekennzeichnet ist.

Vineta
Kino & Filme

Vineta

Im Jahr 2006 wurde der Film „Vineta“ auf dem Filmfest in München vorgestellt, zwei Jahre vor dem eigentlichen Kinostart. Das Meisterwerk zeigt das Schicksal eines Workaholics, welcher seine eigene Gesundheit wegen der beruflichen Tätigkeit vernachlässigt. Zudem wird das Thema Armut gekonnt aufgegriffen. Eine Geschichte, wie sie alltäglich wohl viele durchmachen.

Public Enemy No. 1 - Mordinstinkt
Kino & Filme

Public Enemy No. 1 – Mordinstinkt

Beim Film „Public Enemy No. 1 – Mordinstinkt“ handelt es sich um ein französisches Gangsterdrama aus dem Jahr 2009. Bei verschiedensten Bewertungsportalen wird der Film durchaus positiv bewertet und auch die Schaupieler bekamen Preise für ihn. Wir schauen uns in diesem Artikel an, ob der Film den hohen Erwartungen gerecht wird.

Meeresfrüchte - Crustaces et Coquillages
Kino & Filme

Meeresfrüchte – Crustaces et Coquillages

„Meeresfrüchte – Crustaces et Coquillages“ ist eine französische Komödie, in der Jacques Martineau und Olivier Ducastel die Regie führten. Es ereignen sich verwirrende Ereignisse, die das Ferienglück von Laura und Charly trüben. Das Ziel der Komödie besteht darin, der sommerlichen und neurotischen Familiengeschichte einen Schwung zu verpassen.

Das Urteil - Jeder ist käuflich
Kino & Filme

Das Urteil – Jeder ist käuflich

„Das Urteil – Jeder ist käuflich“ ist ein Gerichtsthriller aus dem Jahr 2003 von Filmemacher Gary Fleder. Die Geschichte basiert auf den Bestsellerroman von John Grisham „The Runaway Jury“. Er handelt von einem Prozess gegen die Waffenindustrie, in dem sich der Anwalt Rohr (Dustin Hoffmann) gegen den zwielichtigen Jury-Berater Fitch (Gene Hackman) behaupten muss.

Im Kopfstand zum Glück
Kino & Filme

Im Kopfstand zum Glück

Im Kopfstand zum Glück ist ein deutscher Dokumentarfilm, der 2011 erstmalig in den Kinos gezeigt wurde. Es werden vier Berliner begleitet, die die Ausbildung zum Yoga-Lehrer machen. Welche Fragen der Film stellt und beantwortet und ob es sich lohnt „Im Kopfstand zum Glück“ zu schauen, klären wir in diesem Artikel.

Jellyfish – Vom Meer getragen
Kino & Filme

Jellyfish – Vom Meer getragen

Das Filmkooperationen auch über die EU-Grenzen hinaus funktionieren können, beweist der Film „Jellyfish – vom Meer getragen“. Dieser stammt aus dem Jahr 2007 und wurde als Episodenfilm mehrfach ausgezeichnet. In diesem Werk geht es um eine besondere Beziehung zum Meer sowie dem Schicksal des Hauptprotagonisten. Ein gelungenes Filmdrama ist hier entstanden.

Denk wie ein Mann 2
Kino & Filme

Denk wie ein Mann 2

„Denk wie ein Mann 2“ stellt eine gelungene Fortsetzung dar, welche in den USA sehr viele Menschen in die Kinos gelockt hat. Auch hierzulande ist dieses Filmwerk sehr beliebt. Beim Junggesellenabschied in Las Vegas geht so richtig die Post ab, bevor man sich die scheinbaren Ketten der Ehe anlegen lässt.

The Big White - Immer Ärger mit Raymond
Kino & Filme

The Big White – Immer Ärger mit Raymond

Komödien und Versicherungen lassen sich perfekt kombinieren. Der Film „The Big White – Immer Ärger mit Raymond“ beweist dies auf eine humorvolle Art. Durch einen Versicherungsbetrug versucht Paul Barnell sein Unternehmen vor dem anstehenden Bankrott zu bewahren. Wie kann ihm eine Leiche aus dem Müll dabei helfen? Man darf gespannt sein.

Sind wir schon da?
Kino & Filme

Sind wir schon da?

Passend zur aktuellen Urlaubszeit bietet es sich an, den Film „Sind wir schon da?“ anzuschauen. In diesem himmelt ein Playboy namens Nick die liebreizende Suzanne an. Um das Herz der Alleinstehenden zu erobern, muss dieser sich jedoch erst bei der Betreuung ihrer beiden Kinder beweisen. Ein Roadtrip der besonderen Art!