Meeresfrüchte - Crustaces et Coquillages
Kino & Filme

Meeresfrüchte – Crustaces et Coquillages

„Meeresfrüchte – Crustaces et Coquillages“ ist eine französische Komödie, in der Jacques Martineau und Olivier Ducastel die Regie führten. Es ereignen sich verwirrende Ereignisse, die das Ferienglück von Laura und Charly trüben. Das Ziel der Komödie besteht darin, der sommerlichen und neurotischen Familiengeschichte einen Schwung zu verpassen.

Das Urteil - Jeder ist käuflich
Kino & Filme

Das Urteil – Jeder ist käuflich

„Das Urteil – Jeder ist käuflich“ ist ein Gerichtsthriller aus dem Jahr 2003 von Filmemacher Gary Fleder. Die Geschichte basiert auf den Bestsellerroman von John Grisham „The Runaway Jury“. Er handelt von einem Prozess gegen die Waffenindustrie, in dem sich der Anwalt Rohr (Dustin Hoffmann) gegen den zwielichtigen Jury-Berater Fitch (Gene Hackman) behaupten muss.

Im Kopfstand zum Glück
Kino & Filme

Im Kopfstand zum Glück

Im Kopfstand zum Glück ist ein deutscher Dokumentarfilm, der 2011 erstmalig in den Kinos gezeigt wurde. Es werden vier Berliner begleitet, die die Ausbildung zum Yoga-Lehrer machen. Welche Fragen der Film stellt und beantwortet und ob es sich lohnt „Im Kopfstand zum Glück“ zu schauen, klären wir in diesem Artikel.

Jellyfish – Vom Meer getragen
Kino & Filme

Jellyfish – Vom Meer getragen

Das Filmkooperationen auch über die EU-Grenzen hinaus funktionieren können, beweist der Film „Jellyfish – vom Meer getragen“. Dieser stammt aus dem Jahr 2007 und wurde als Episodenfilm mehrfach ausgezeichnet. In diesem Werk geht es um eine besondere Beziehung zum Meer sowie dem Schicksal des Hauptprotagonisten. Ein gelungenes Filmdrama ist hier entstanden.

The Big White - Immer Ärger mit Raymond
Kino & Filme

The Big White – Immer Ärger mit Raymond

Komödien und Versicherungen lassen sich perfekt kombinieren. Der Film „The Big White – Immer Ärger mit Raymond“ beweist dies auf eine humorvolle Art. Durch einen Versicherungsbetrug versucht Paul Barnell sein Unternehmen vor dem anstehenden Bankrott zu bewahren. Wie kann ihm eine Leiche aus dem Müll dabei helfen? Man darf gespannt sein.

Sind wir schon da?
Kino & Filme

Sind wir schon da?

Passend zur aktuellen Urlaubszeit bietet es sich an, den Film „Sind wir schon da?“ anzuschauen. In diesem himmelt ein Playboy namens Nick die liebreizende Suzanne an. Um das Herz der Alleinstehenden zu erobern, muss dieser sich jedoch erst bei der Betreuung ihrer beiden Kinder beweisen. Ein Roadtrip der besonderen Art!

Ballada
Kino & Filme

Ballada

„Ballada“ ist eine Dokumentation des Kölner Regisseurs Andreas Maus aus dem Jahr 2009. In dem 93-minütigen Film gibt er Einblick zur Geschichte des LADA und ihrer Liebhaber. Er erzählt in Episoden nicht nur über den Oldtimer, sondern auch über die Menschen in Russland und ihren Bezug zu diesem außergewöhnlichen Fahrzeug.

Bar 25 - Tage außerhalb der Zeit
Kino & Filme

Bar 25 – Tage außerhalb der Zeit

„Bar 25“ ist eine Dokumentation von den Regisseurinnen Britta Mischer und Nana Yuriko. Er begleitet die Betreiber und Gäste sieben Jahre lang, von der Eröffnung bis zur Schließung des Clubs. Es ist eine Hommage an das einzigartige Techno-Dorf an der Spree, mit seiner vertrauensvollen, mystischen Atmosphäre und den unvergesslichen Partys.

Chronicle – Wozu bist Du fähig?
Kino & Filme

Chronicle – Wozu bist Du fähig?

Der Film „Chronicle – Wozu bist Du fähig?“ von Josh Trank ist ein Science-Fiction Drama, welches 2012 veröffentlich wurde. Es handelt von einer Gruppe von drei Jugendlichen, die eines Tages nach einem Besuch in einem Tunnel hellsehen können. Als sie wenig später zu dem Tunnel zurückkehren, ist dieser polizeilich abgesperrt.

5 Frauen
Kino & Filme

5 Frauen

„5 Frauen“ ist das Filmdebüt des Autors und Regisseurs Olaf Kraemer aus dem Jahr 2017. Hauptdarsteller waren unter anderem Anna König, Odine Johne und Korinna Kraus. Sie kennen sich aus ihrer Kindheit, sind Freundinnen und verbringen jedes Jahr ein Wochenende zusammen. Doch nach einem Mord gerät ihr Treffen außer Kontrolle.