Kinofilme – Rezensionen, Trailer und Filmvorstellungen

Lust auf einen guten Film? Egal ob Kino, Fernsehen oder als Blu-Ray, in diesem Bereich vom Rhein-Wied Magazin stellen wir Euch Filme vor, die entweder zu Hause oder im Kino geschaut werden können. Es gibt viele gute Filme, leider viel zu wenig Zeit. Um schnell den Spreu vom Weizen zu trennen, hoffen wir mit unseren Rezensionen zu den Kino-Filmen vorab die Auswahl zu erleichtern. Es gibt derart viele Filme, das es schier unmöglich ist alle zu schauen. Doch für welchen Film entscheidet man sich? Generell sollte jeder für sich entscheiden, ob er einen schönen Kinoabend erleben, sich daher über aktuelle Filme informieren möchte oder lieber einen schon etwas älteren Film eine Chance gibt. Lasst Euch von Kritiken zu Filmen nicht abschrecken, denn Geschmack ist relativ und was dem einen gefällt, kann für den anderen trotzdem schlecht sein. Hier lohnt es, sich selbst ein Bild zu machen.

Die Erfindung der Wahrheit
Kino & Filme

Die Erfindung der Wahrheit

Das Polit-Drama „Die Erfindung der Wahrheit“ spielt in Washington. D.C. Elisabeth Sloane arbeitet für eine sehr renommierte Presse-Firma. Sie spielt eine skrupellose Lobbyistin der Waffenindustrie und entpuppt sich als eine ausgewiesene Strategin. Sie behält stets den Überblick und scheint immerzu den nächsten Schachzug bereits in der Hinterhand zu haben.

Kind 44
Kino & Filme

Kind 44

Im Film Kind 44 geht es um die Ermordnung eines Kindes einer berühmten russischen Familie. Als man die Leiche des Kind gefunden hatte, führten in Hinweise in eine andere Stadt und dort fand die Polizei auch noch weitere Kinderleiche. Das Blatt wendet sich, denn Mord wird in der Sowjet Union als kapitalistische Krankheit angesehen.

Auf Messers Schneide – Rivalen am Abgrund
Kino & Filme

Auf Messers Schneide – Rivalen am Abgrund

In „Auf Messers Schneide – Rivalen am Abgrund“ spielt Anthony Hopkins den Hauptdarsteller in einem amerikanischen Filmdrama von Regisseur Lee Tamahori. Zwei Männer kämpfen um eine Frau. Für ein Shooting, welches in Alaska stattfindet, reisen die zwei Stadtmenschen in die Wildnis. Da stoßen sie auf ungewohnte Probleme wie Kälte, Hunger und die Begegnung mit einem Bären.

Gold – Du kannst mehr als Du denkst
Kino & Filme

Gold – Du kannst mehr als Du denkst

Im Film Gold – Du kannst mehr, als Du denkst, wird die Geschichte drei behinderter Sportler gezeigt, die unbedingt an den Paralympics 2012 teilnehmen wollten. Der in Deutschland 2011-2012 gedrehte Film zeigt das Training und das Privatleben, um zu beweisen, dass sie in erster Linie Sportler und keine Krüppel sind.

An Ihrer Stelle - Fill the Void
Kino & Filme

An Ihrer Stelle – Fill the Void

In diesem Artikel geht es um den Film „An Ihrer Stelle – Fill the Void“. Dieser Film ist dem Genre Drama untergeordnet und stammt aus Israel. Zusammengefasst geht es um eine Jüdin, welche sich verloben soll. Ihre Schwester überlebt die Geburt ihres Kindes nicht und so fängt das Drama an.

Fever Pitch - Ein Mann für eine Saison
Kino & Filme

Fever Pitch – Ein Mann für eine Saison

Als sich Sarah und Paul verlieben scheint für beide ein neuer und erfüllter Lebensabschnitt zu beginnen. Das Problem ist nur, dass Sarah, die absolut kein Verständnis für Fußball hat, nicht weiß, dass Pauls eigentliche Liebe dem Fußball gehört. Sarah kämpft um Pauls Aufmerksamkeit, aber hat sie gegen den Fußball wirklich eine Chance?

Redbelt
Kino & Filme

Redbelt

Der Jiu-Jitsu-Lehrer Mike Terry lebt im Film Redbelt ein gutes Leben. Er schwimmt auf der Erfolgswelle und hat sich nie etwas zu Schulden kommen lassen – doch wie das Leben so spielt, rutscht auch der Saubermann ab und gerät an ein paar skrupellose Fightpromoter. Und das alles nur wegen eines kleinen dummen Zufalls.

Kino & Filme – Kinoabend oder doch lieber ein Fernsehabend?

Nicht jeder wohnt in einer Großstadt und hat somit viele Kinos zur Auswahl. Wer auf dem Land lebt, der weiss davon ein Lied zu singen. Daher überlegt man sich zweimal, ob man sich einen Film im Kino anschauen möchte oder doch eher auf Streaming Dienste wie Netflix oder Amazon zurückgreift. Sicherlich ist ein Kinobesuch nicht zu vergleichen, mit einem bequemen Fernsehabend, aber alles hat seine Vor- und Nachteile. Geht man heutzutage zu zweit ins Kino, sind schnell 50 Euro aus dem Portemonnaie verschwunden und in Eintrittskarten, Popcorn, Nachos und was zu trinken umgewandelt. Dafür bietet sich ein Filmerlebnis, das gerade bei 3D Blockbustern, mit einem Homekino schwer nachzustellen ist. Alleine schon die riesige Leinwand auf der die Kinofilme flimmern, lässt sich im Wohnzimmer zu Hause schwer umsetzen. Die Kosten eines Kinobesuches hat man zu Hause natürlich nicht und je nachdem ob eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime oder Netflix vorhanden ist, kostet der gewünschte Film zu Hause meist nur 3-4 Euro in HD-Qualität. Ein weiterer Vorteil von zu Hause ist, das auch die Snacks beim Film schauen, meistens in breiter Auswahl im Kühlschrank vorhanden sind, ebenso wie die Getränke. Dennoch, ein guter Film im Kino, mit der richtigen Person, ist auch Jahre später noch eine schöne Erinnerung und schöne Erinnerungen sind unbezahlbar.

Metamovie, Heftfilme oder Kino.de – Trailer, Filme und aktuelle Blockbuster

Es gibt Webseiten im Internet, die kennt man bzw. hat schon von gehört, wenn das Interesse an Filmen, Serien oder Kino besteht. Beliebte Webseiten dafür sind Kino.de, Metamovie.de, Filmstarts.de oder Heftfilme.de, jede der genannten hat seine Vorzüge bzw. spricht ein anderes Publikum an. Wir wissen, das wir mit unserer Filme Kategorie auf Rhein Wied News sicherlich keine Konkurrenz sind, hoffen aber trotzdessen mit unserer Filmauswahl den einen oder anderen Filmtipp gegeben zu haben. Im Laufe der Zeit gibt es immer wieder Webseiten, die den Betrieb einstellen und wo dann von einem Tag zum nächsten, alle wertvollen Informationen weg sind. Ein gutes Beispiel dafür ist MetaMovie, deren Webseite schon länger nicht mehr erreichbar ist. Demzufolge sind auch die schönen Film-Reviews mit verschwunden. Wundert Euch also nicht, wenn wir auch schon etwas ältere Filme neu vorstellen.