Männer setzen bei Mode auf den Geschmack der eigenen Frau

mode
Lifestyle

Über 12 Millionen britische Männer sitzen besonders gut gekleidet an ihrem Arbeitsplatz. Dies ist jedoch nicht ihr eigener Verdienst, sondern ihre Frauen helfen ihnen dabei, dass sie jeden Tag perfekt für den Job gestylt sind. Gerade Männer, von denen immer geglaubt wurde, dass sie sehr selbstständig wären und sich ihre Kleidung selbst aussuchen würden, vertrauen auf den Rat ihrer Frauen. Interessant dabei ist, dass sich die Ergebnisse der Studie auch leicht auf Deutschland übertragen ließen. So scheinen Männer allgemein ein großes Problem bei der Kleiderwahl zu haben.

Neue Kleidung durch die hauseigene Style Beraterin

Das Besondere bei den Kleidungsstücken für Männer ist, dass diese fein säuberlich von ihren Damen ausgewählt werden. Es scheint die Frauen dabei nicht zu stören, dass sie für ihre Männer zusätzlich einkaufen müssen, denn vielen Damen macht es sogar viel Spaß, wenn sie ihren Männern noch Kleidung shoppen können. Die Männer lassen sich die Kleidungsstücke jedoch nicht einfach nur kaufen, sondern die Frauen dürfen ihnen diese auch gleich anziehen. So wird Knopf für Knopf das Hemd zugemacht und die Schuhe zugebunden. Dies mag so gar nicht in das selbstbewusste Bild des modernen Mannes passen.

Warum wünschen sich so viele Männer ihre Herzensdamen als Style Beratung? Zunächst sind Männer häufig unsicher, wenn es um die Auswahl von Kleidung geht. Welches Hemd könnte am besten zum nächsten Meeting passen? Darf auf einer Hochzeit ein schwarzer Anzug getragen werden? Welche Schuhe könnten zu der Jacke passen? All diese Fragen können schnell zu einer Überforderung führen. Zum Glück gibt es die Damen, die dafür sorgen, dass sich die Männer mit anderen Dingen beschäftigen können als nur mit Mode. Interessant ist ebenfalls, dass Männer sich die Kleider von Frauen aussuchen lassen, da sie selbst gerne stilsicherer durch das Leben gehen möchten. Viele Männer vertrauen dem Mode Sinn ihrer Frauen, damit sie auch privat eine gute Figur machen können.

Die modische Wahrheit in Zahlen und Fakten

Bei der Studie wurden insgesamt 1000 Männer befragt, die alle in Vollzeit arbeiten. Die Männer waren dabei zwischen 18 und 60 Jahren alt und somit im besten Alter, um sich modisch für den Beruf kleiden zu können. Die Umfrage hat ergeben, dass sich sogar jeder sechste Mann von seiner Frau einkleiden lässt. Hinzu kommt, dass die Damen nicht nur unter der Woche für neue Kleidung sorgen, sondern auch am Wochenende haben sie ein Auge für den Modestil ihrer Männer. Ein Großteil schafft es jedoch auch, sich wenigstens an einigen Tagen in der Woche selbst an den Kleiderschrank zu wagen.

Meistens ist dies nicht am Montag der Fall, denn zu Beginn der Woche fällt es vielen Männern schwer, sich ein eigenes Outfit zusammenstellen zu können. Häufig sind sie geistig noch im Wochenende und sind deshalb dankbar, wenn ihre Frauen ihnen die Kleidung fertig auf das Bett legen. Auch bei der Garderobe für die nächste Party lassen sich die Herren gerne bemuttern. Knapp ein Viertel lässt sich dabei die Kleidungsstücke rauslegen. Nicht nur die eigene Freundin wird jedoch zum Modeberater für den Mann, sondern es gibt auch viele Mütter und andere Verwandte, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dass der Mann ordentlich gekleidet das Haus verlassen kann.

Mama wird zur neuen Modeassistentin

Es erscheint auf den ersten Blick merkwürdig zu sein, aber auch Mütter werden häufig als Styling Berater von den Männern eingesetzt. Wenn der eigene Sohn mal wieder nicht weiß, was er anziehen soll, dann steht seine Mutter ihm mit Rat und Tat zur Seite. Dabei wählt sich häufig nicht nur die Kleidung für die Arbeit aus, sondern sie sorgt auch dafür, dass der Mann am Tag richtig gut aussieht. Die eigene Mutter als Beraterin zu habe, kann sehr vorteilhaft sein, denn sie kennt sich bereits im Berufsleben aus und weiß somit ganz genau, welche Outfits im Büro verlangt werden. Auf der anderen Seite kann es jedoch passieren, dass die Mutter einen ganz anderen Geschmack als ihr Sohn hat.

Hierdurch kann es schnell zu Streitereien kommen, die wiederum dazu führen, dass vielleicht doch eine feste Freundin nötig wird, die dann als Ersatz für die Styling Beratung einspringt. Jeder sechste Mann gibt sich jedoch nicht nur mit dem Urteil seiner eigenen Mutter zufrieden, sondern es wird auch gleich die Schwiegermutter mit ins Boot geholt. So wird auch sie zum Ersatz für die Styling Beratung. Interessant dabei ist, dass die Männer all diese Sachen nicht nur über sich ergehen lassen, sondern dabei sehr glücklich sind, dass sie jemanden gefunden haben, der ihnen bei ihrem Styling hilft.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Designerkleidung
Lifestyle
Second Hand Designerkleidung online kaufen

Nahezu jeder hätte wohl gerne einen Schrank voll mit teuren und ansprechenden Kleidungsstücken von bekannten und anerkannten Designern. Für viele platzt der Traum allerdings im Hinblick auf das Budget, welches für den Erwerb dieser hochwertigen Kleidungsstücke erforderlich ist. Für eine einzelne Bluse können schnell über 100 € berechnet werden. Für …

cyborg
Lifestyle
Cyborgs und ihre Filmerfolge – sind Cyborgs die besseren Menschen?

In vielen bekannten Filmen gibt es Cyborgs. Ein Cyborg hat menschliche Anteile und technische Anteile. In Hollywood sind Cyborgs extrem beliebt und spielen in vielen Filmen eine wichtige Rolle, oft sogar die Hauptrolle. Warum sind Cyborgs so beliebt? Der Mensch hat seine Fehler und ist nicht perfekt. Er hat seine …

Mädchen sitzt mit Gitarre auf dem Schoß auf der Straße
Lifestyle
Casting-Shows – das Ende des guten Fernsehens

Mit dem neuen Jahrhundert zogen ins Fernsehen die Casting-Shows ein. Alles fing an mit American Idol in den USA, dessen Idee wiederum vom amerikanischen Fernsehen von den Briten gekauft worden ist. Seitdem hat so gut wie jedes Land dieser Welt diese Casting-Singer Show. Es ist ein recht einfaches Vorgehen: Die …