Nervenkitzel-Hobbys vor dem heimischen Bildschirm

Nervenkitzel Hobbys - Gaming
Spiele

Daheim zu sein, kann sich alles andere als gewöhnlich, langweilig oder öde anfühlen. Immerhin gibt es heute so viele Unterhaltungsmöglichkeiten, die die Gänsehaut am ganzen Körper auf neue Höhen treiben, die den Puls anschwellen lassen und absolute Spannung mit Aufregung verheißen. Vor dem heimischen PC ist heute so viel möglich und der Nervenkitzel ist auf Wunsch immer mit dabei. Aber welche Hobbys mit Aufregungsgarantie lassen sich dort finden? Dieser Artikel gibt einige Tipps und Hinweise.

E-Sports – Schlachten, Spiele oder Abenteuer

E-Sports ist durchaus ein recht frischer Begriff für eine Tätigkeit, die viele schon einmal in ihrem Leben praktiziert haben: Das Computer- oder Onlinegaming. Mittlerweile hat sich aus diesem Bereich ein echter Sport entwickelt, der weltweit zu Events ruft, Ligen bildet, Meisterschaften austrägt, von Sportvereinen getragen wird und es fast bis nach Olympia schaffte. Dies sei jedoch nur vorangestellt, denn gerade beim Gaming als Hobby ist der Nervenkitzel mit ausschlaggebend:

  • Was ist möglich? – sicherlich ist eine Schlacht oder ein Spiel gegen den Computer ebenso aufregend, doch gerade im Multiplayermodus macht das Zocken richtig Spaß. Spieler können aus diversen Fantasy- und Schlachtgames wählen, sich aber auch beim Fußball oder Golf messen.
  • Wie wird gespielt? – die Games sind internetbasiert und können sowohl auf dem PC oder auch auf der Konsole gezockt werden. Grundsätzlich obliegt es jedem Einzelnen zu entscheiden, ob das Game nun mit den Freunden oder mit Fremden gespielt wird.
  • Nervenkitzel – er kommt mit der Spannung und dem Ziel zu siegen automatisch auf. Vermutlich hatte jeder schon einmal zittrige Hände, wenn der Endgegner plötzlich vor einem auftauchte oder der letzte Ball im Elfmeterschießen ins Netz gebracht werden musste.

Online-Casinos – im Duell mit dem Glück

Das Online-Casinogeschehen stellt eher den Nervenkitzel ohne Gemeinschaft dar. Gruppen lassen sich nur indirekt bilden, doch ist dies beim Glücksspiel ohnehin nicht gewünscht. Immerhin ist hier jeder für sich im Spiel. Doch was gibt es online und welche Spiele versprechen Nervenkitzel?

  • Roulette – das Klassischste aller klassischen Glücksspiele basiert rein auf Glück. Rollt die Kugel, steigt automatisch die Spannung, wo sie denn zum Liegen kommt. Wer es gerne ruhig mag, der ist bei diesem Spiel bestens aufgehoben. Online-Roulette spielen macht Spaß und bringt besonderes Flair mit sich. Hier können Interessenten mehr über das Spiel in Deutschland erfahren.
  • Automatenspiele – Spielautomaten sind in der virtuellen Glücksspielwelt mit einem Facettenreichtum vorhanden, dass die Auswahl des Spiels schon aufregend sein kann. Am virtuellen Automaten steigt das Adrenalin grundsätzlich an und der Nervenkitzel ist mit dabei. Das liegt vor allem daran, dass der Spieler den richtigen Zeitpunkt erwischen muss, um den Knopf zu drücken.
  • Poker / Black Jack – auch sie bieten Nervenkitzel. Wer allerdings noch nicht geübt ist und die Aufregung ob eines Blatts nicht verbergen kann, der sollte zuerst nur den virtuellen Tisch nutzen.

Einen besonderen Nervenkitzel versprechen die Live-Tische für Poker und Roulette online. Spieler sind hier tatsächlich virtuell live mit Mitspielern am Tisch, der nicht selten in einem der berühmten Casinos steht.

Online-Games – vielseitiger Nervenkitzel

In der Regel dient natürlich jedes Spiel der Unterhaltung, doch um zu unterhalten, muss es die Nerven des Spielers ansprechen. Gelingt dies nicht, wirkt es langweilig, da es keinerlei Ansporn, keinen Drang und auch keine »Not« gibt. Auch das kennt wohl jeder: Ist der Balken mit verfügbaren Leben noch gut gefüllt, wird auch mal was gewagt. Ist das letzte Leben erreicht, ist die Spannung weitaus größer, da dieser Verlust bedeuten würde, von vorne anfangen zu müssen.

Games, die das Nervenkostüm – auf irgendeine Weise – ansprechen, gibt es im Onlinebereich viele:

  • Online-Quizzes – »Wer wird Millionär« oder auch »Quiz Duel« sind nur zwei Beispiele aus diesem Bereich. Spieler können die Spiele gegen den Computer, also für sich, spielen, oder aber sich mit Freunden oder anderen Spielern vernetzen und messen.
  • Abenteuerspiele – sie sind die E-Sports-Games im Kleinen, dafür aber mühelos auch auf dem Smartphone spielbar. Der Nervenkitzel rührt natürlich daher, weiterzukommen und Lösungen zu finden.
  • Kniffelige Spiele – ob Puzzles, Games, in denen der Spieler nur weiterkommt, wenn er Aufgaben löst: oft kommt Nervenkitzel auf.
  • Aufbau- und Strategiespiele – auch hier kann Spannung und Aufregung entstehen. Problematisch ist leider, dass die Spiele oft mit Wartezeiten bis zur Fertigstellung von Materialien kombiniert sind, sodass die Spannung nicht lange aufrecht erhalten werden kann.
  • Reaktionsspiele – mal muss der Spieler per virtuellem Samuraischwert Obst und Gemüse zerschneiden, mal Symbole fangen: Diese Spiele kommen schon dicht an einen Spielautomaten heran, wenn auch das Glück hier weniger gefordert ist, als die eigene Geschicklichkeit und Reaktion wie in einem Panzerspiel.

Je nach Plattform oder Art des Spiels lassen sich übrigens auch Duelle gegen Freunde oder andere Spieler schlagen.

Gaming Nervenkitzel Hobby

Was wird benötigt?

Sobald es in den echten E-Sport-Bereich geht, müssen Gamer durchaus einen leistungsstarken Computer mit einer ordentlichen Grafikkarte nutzen. Auch neue Konsolen bieten die Voraussetzungen. Für einfache Spiele oder den Besuch im Online-Casino ist ein solcher Rechner natürlich nicht notwendig. Grundsätzlich gilt:

    Internet – insbesondere bei Multiplayerspielen ist das Internet die oberste Voraussetzung. Ruckelt es oder ist es zu langsam, bricht die Verbindung zum Spiel ab oder der Aufbau neuer Szenen dauert zu lange.
  • Ausstattung – zum echten Gaming sollte eine gute Gamingtastatur und natürlich ein ordentlicher Stuhl vorhanden sein.

Online-Casinos lassen sich hervorragend auf Smartphones und Tablets spielen, wobei Spieler die Auswahl aus der mobilen Casinoseite und einer eventuell vorhandenen App des Casinos haben. Auch für viele Abenteuer- oder Reaktionsspiele ist einzig ein Smartphone nötig. Die neueren Modelle erfüllen alle Voraussetzungen.

Fazit – jetzt kommt der Nervenkitzel in die Stube

Mit den Möglichkeiten des E-Sports, der verschiedenen Online-Games und natürlich dem Online-Casino ist die Spannung nun immer zu Hause mit dabei. Welches Angebot für den Einzelnen echten Nervenkitzel bedeutet, hängt natürlich immer von den eigenen Vorlieben ab. Manche bibbern bei einem Fußballspiel auf der Konsole, die anderen brauchen ein Pokerspiel oder eine große Schlacht. Das ist aber gut: Es gibt so viel Auswahl, dass für jeden ein Hobby dabei ist, das echten Nervenkitzel auf der Couch verspricht.