Regionale News – Nachrichten aus Rheinland-Pfalz, Koblenz und Umgebung

So könnte das Motto all‘ deren lauten, die in Neuwied, Koblenz und Umgebung leben. Und auf der News-Webseite des Rhein-Magazins – online zu finden unter www.rhein-wied-news.de – ist in der Kategorie Regionales viel Interessantes und Wissenswertes zu finden. Was gibt es Neues bei uns in der Region? Was ist in der letzten Zeit geschehen und auf was können wir uns in den nächsten Tagen und Wochen freuen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden sich in dieser Rubrik genauso wie Berichte über ehrenamtliches Engagement und ganz besondere, außergewöhnliche Geschichten.

Blick auf den Track im Leistungszentrum für Leichtathletik
Regionales

Neuwied ist offizielles „Landesleistungszentrum“ für Leichtathletik

In Neuwied wurde in den letzten Jahren viel in den Leistungsstandort Leichtathletik investiert. Im August 2018 hat sich das mit der offiziellen Ernennung zum Leistungszentrum des Landessportbundes bezahlt gemacht. Nun kann Neuwied mit einer größeren finanziellen Unterstützung bei den Betriebs- und Unterhaltungskosten, sowie mit Zuschüssen für Sportgeräte und Trainer rechnen.

Krankenschwester hilft sehbehinderter Frau beim lesen eines Buches
Regionales

Mainz und Rheinland-Pfalz für Sehbehinderte und Blinde

In diesem Artikel geht es um das Thema Sehbehinderte und Blinde. Sehbehinderte und Blinde sind in ihrem Alltag sehr eingeschränkt und brauchen Hilfe, denn ohne Hilfe geht kaum noch etwas alleine. Dies verkompliziert natürlich die ganze Thematik, weshalb sich auch die Technologie für einen offeneren Umgamg mit dem Thema bemüht.

Paula in Paris - Ausstellung
Regionales

Paula in Paris – Kunst von Paula Modersohn-Becker

Die deutsche Künstlerin Paula Modersohn-Becker wurde 1876 in Dresden geboren. Kurz nach der Geburt ihrer Tochter verstarb sie 1907 an einer Embolie. In dieser kurzen Lebenszeit fertigte Sie um die 1000 Zeichnungen und 700 Gemälde. Diese wurden zu ihrer Lebenszeit kaum verkauft, dazu hatte Sie nur zwei Ausstellungen. Ihr bekanntestes Gemälde ist „Kopf eines kleinen Mädchen mit Strohhut“.

Flagge mit Logo vom Bundesligisten FC Schalke
Regionales

Bundesligist FC Schalke gründet 2. Fanclub in Rhein-Wied

Im Neuwieder Kino wird sich der FC Schalke 04 Fanclub seinen neuen Mitgliedern präsentieren und dabei auf der Leinwand einen Film über das Leben der Schalker Manager Ikone, Rudi Assauer zeigen. In dem Kreisgebiet, welches sich in einer Entfernung von 200 Kilometern zu Gelsenkirchen befindet, entsteht mittlerweile der bereits zweite Fanclub der Knappen.

Schlauchboot der Wasserwacht im Einsatz
Regionales

Wasserwacht im Einsatz – Hausboot versinkt in Hersel im Rhein

In den Morgenstunden am Dienstag rückten nach einem Notruf mehr als 30 vereinte Rettungskräfte vom DRK und der Wasserwacht aus, um sich um die Rettung eines in der Herseler Werth sinkenden Hausbootes zu kümmern. Wegen des Risikos, dass sich noch Personen in dem Schiff befinden könnten, begaben sich professionelle Taucher unter Wasser.

Winterlandschaft mit Bahn
Regionales

Der Kältebus zeigt Nächstenliebe für Obdachlose

Der Kältebus ist ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft. Streetworker helfen Obdachlosen im Winter nicht zu erfrieren. Sie reichen den Bedürftigen Nahrung und Decken. Häufig sind das Menschen aus dem Ausland, die unsere Sprache nicht verstehen, sodass es den Streetworkern die Arbeit erschwert. Gerade vor Weihnachten kommen Obdachlose nach Deutschland, um Geld zu verdienen.

Pferde auf der Rennbahn
Regionales

Bürgerbegehren des Frankfurter Rennklubs bleibt aufrecht

Ein Abriss der Tribüne am Gelände der Galopprennbahn in Frankfurt war geplant, sie bleibt aber noch bestehen. In diesem Artikel geht es um den Frankfurter Rennklub und das Bestehen der Rennbahn. Auf dem Gelände soll eigentlich die Errichtung einer Akademie des Deutschen Fussballbundes stattfinden. Im Frühling werden wieder Stimmen dagegen gesammelt.

kindergarten hunde
Regionales

Mit Mira und Cassy zu mehr Selbstsicherheit im Umgang mit Hunden

Viele Menschen haben den Umgang mit Hunden nie gelernt. Im Extremfall kann so eine regelrechte Angst vor den beliebten Vierbeinern enstehen. Um diesem schon früh etwas entgegenzusetzen und der Angst präventiv vorzubeugen hat sich im katholischen Kindergarten St. Hildegard, unterstützt vom Verein Hundetherapie Lebensfreude, ein neues Projekt etabliert, dass die Kinder mit Hunden zusammenbringt.

bahnstrecke
Regionales

Die City-Bahn Mainz-Wiesbaden

Die City-Bahn Mainz-Wiesbanden ist noch in der Planung. Wo genau die Bahn langführen soll, steht noch zur Diskussion. Vor dem Inauftragnehmen des Baus stehen noch einige politische Beschlüsse an. Auf welcher Strecke tatsächlich die Bahn verlaufen soll, wird sich zeigen. Alternativen werden angedacht. Die City-Bahn ist gerade für Pendler attraktiv.

bienen
Regionales

Der Rotary Club Alzey kämpft gegen das Bienensterben

Um dem Bienensterben entgegenzuwirken, hat der Rotary Club Alzey ein Projekt ins Leben gerufen. Die Rotarier suchen in Alzey und Umgebung insgesamt 15 Hektaren brache Flächen und verwandeln diese in Wildwiesen. Diese sollen den Bienen und anderen Insekten als Lebensraum dienen, damit sich der Bestand möglichst wieder erholen kann.

Neues aus der Region

Das Online-Portal Rhein Wied News bietet in der Kategorie Regionales viel Wichtiges, Wissenswertes und bisweilen auch Lustiges und Skurriles aus Rheinland-Pfalz. Sie interessieren sich für das so wertvolle Engagement all‘ derer, die den sogenannten Kältebus für Obdachlose betreiben oder möchten sich über das Bürgerbegehren Pro Rennbahn des Frankfurter Rennklubs informieren? Sie möchten wissen, was in Ihrer Region los ist und stets auf dem Laufenden bleiben? Sie möchten keine wichtigen News mehr verpassen und möchten die Gelegenheit haben, sich – wann immer es Ihnen passt – zu informieren? Dann sind Sie hier genau richtig. Ihre Heimat ist unser Thema in der Rubrik Regionales.

Was genau bedeutet Heimat?

Diese Frage würde vermutlich von unterschiedlichen Menschen auch recht unterschiedlich beantwortet werden und müsste deshalb eigentlich auch besser lauten: Was ist Heimat für Dich? Denn schließlich verbinden wir alle doch ganz verschiedene Dinge mit diesem überaus emotionale Begriff. Während Heimat für die einen der Ort ist, an dem sie geboren und /oder aufgewachsen sind oder wo die Familie – und das mitunter schon seit mehreren Generationen – lebt, finden andere ihre (neue) Heimat da, wo sie selbst eine Familie gründen , wo ihre Freunde leben und wo sie ein wohlig – warmes Gefühl von „Zuhause – Sein“ haben. Gemeinsam ist aber doch wohl allen der Wunsch, irgendwann und irgendwo eine Heimat zu finden. Passend zur Heimat, bietet es sich auch an, die Kunst der Region in dieser Kategorie zu erwähnen. Dabei ist Kunst ein sehr dehnbarer Begriff und geht von Embedded Art und der Artist Group BBM, bis hin zu Kunst im Namen der Sicherheit.