Wissen News – Artikel, Tipps und Bilder zum Thema Wissen

In unserer Rubrik Wissen finden Sie Fakten und Theorien rund um das Allgemeinwissen. Zudem finden Sie wissenswertes aus vielen verschiedenen Bereichen. Erweitern Sie ihr Wissen und hören Sie niemals auf zu lernen, auch im hohen Alter kann immer noch etwas dazu gelernt werden. Niemand auf der Welt weiß alles, das ist gar nicht möglich, selbst die schlauesten Köpfe unseres Planeten haben nur einen Bruchteil an mögliches Wissen. Das Internet ist prädestiniert dafür um Wissen zu schaffen, sich anzueignen oder einfach auszutauschen. Sie finden im Netz so ziemlich zu alles und jedem wissenswerte Artikel oder ausführliche Berichte, so dass Ihnen beim Wissenszuwachs keine grenzen gesetzt werden. Bei uns in der Kategorie Wissen, finden Sie ebenfalls interessante Dinge, die Ihr Wissen erweitern können.

Eiswürfel aus einer Eiswürfelmaschine zusammen mit Gummibären
Wissen

Wie hat man früher ohne Gefrierschrank Eis hergestellt?

Gibt es was Leckeres als im Sommer ein Eis zu naschen? Wohl kaum! Aber wie wird das Eis eigentlich hergestellt? Die Geschichte des Eis und wie es heutzutage hergestellt wird, finden Sie im folgenden Artikel. Von den alten Eiskellern bis in die heutige Luxuswelt mit Gefrierschrank und diversen Eismaschinen.

Moderne Kunst im 20. Jahrhundert
Lifestyle

Moderne Kunst » Avantgardismus im 20. Jahrhundert

Wer Gedanken und Gefühle authentisch ausdrücken möchte, ist in der Kunst gut aufgehoben. Viele verschiedene Kunstrichtungen lassen die Herzen von Kunstliebhaber und Betrachter schon seit Jahrhunderten höherschlagen. Darstellende und visuelle Kunst sind immer ein Wohnhighlight. Moderne Kunst derart kommt auch zukünftig nicht aus der Mode, solange Menschen kreativ tätig sind.

Charles de Gaulle im 2. Weltkrieg
Wissen

Charles de Gaulle – französischer General und Staatsmann

Charles De Gaulle wurde am 22. November 1890 in Lille geboren. Von 1945 bis 1946 war er erstmals Präsident Frankreichs. 1958 wurde er erneut Präsident. 1963 war De Gaulle zusammen mit dem deutschen Bundeskanzler Adenauer Begründer des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages. 1969 trat er vom Amt des Präsidenten zurück. De Gaulle verstarb am 9. November 1970.

Ist Wein gesund? Ein Weinfass mit 2 Weingläsern und Trauben
Gesundheit

Ist Wein gesund oder doch nicht?

Wein ist das beliebteste Feierabendgetränk der Deutschen, aber ist Wein gesund? Ob Rotwein oder Weißwein ins Glas kommt, das ist Geschmackssache. Ein Glas am Tag wird auf jeden Fall empfohlen, eher Rotwein als Weißwein. Wer sich eine ganze Flasche gönnt, der weiß, dass dies nicht nur gesundheitsförderlich ist. Aber gerade das ist die Frage: gesund oder schädlich?

Ist Bitcoin Mining ein Stromfresser & Klima Killer?
Finanzen

Bitcoin Mining: Stromfresser auf Klima-Kosten

Bitcoin ist eine digitale Währung die seit 2009 existiert. Diese Kryptowährung ist dezentral gespeichert und entsteht durch das Bitcoin Mining. Der Bitcoin ist auf 21 Millionen BTC minimiert, doch es dauert noch lange bis alle Bitcoins gemined sein werden. Das sogenannte „Mining“ dieser Währung verbraucht jedoch sehr viel an Energie.

1000 Frauen - die Sammlung Hansen
Wissen

1000 Frauen – Die Sammlung Hansen

Christian Hansen sammelt Bilder von Frauen. Diese findet er an unterschiedlichen Orten wie zum Beispiel Trödelmärkten. Mittlerweile sind es circa 25.000 Aufnahmen. Sein Buch zeigt Bilder unterschiedlicher Art, Frauen die sich in Pose stellen,Schnappschüsse oder auch Frauen im geteilten Deutschland. Die Bilder sind so vielfältig und lassen Spieltraum zur Interpretation.

Nachhilfeunterricht für Schüler und Azubis
Wissen

Immer mehr Schüler und Azubis nehmen Nachhilfeunterricht

Immer mehr Schüler und Auszubildende in Deutschland sind auf Nachhilfeunterricht angewiesen, wie eine Umfrage vom Marktforschungsinstituts YouGov zeigt. Gerade Digitales Lernen ist hierbei bei der Nachhilfe hoch im Kurs. Warum ein so hoher Bedarf an Nachhilfe besteht und warum Experten darin eine Bankrotterklärung sehen, kann man im nachfolgenden Artikel erfahren.

60 Jahre - 60 Werke: Ausstellung & Buch zur Kunst in Deutschland
Wissen

60 Jahre – 60 Werke: Ausstellung & Buch zur Kunst in Deutschland

Jedes Jahr ein Kunstwerk – Das können Sie in der Ausstellung „60 Jahre, 60 Werke“ Kunst aus der Bundesrepublik von 1949 bis 2009 bestaunen. Gezeigt werden in der Ausstellung der Stiftung für Kunst und Kultur verschiedenste Werke im Martin Gropius Bau Berlin. Auch Ostdeutschen Künstlern wird in der Ausstellung Platz geboten.

Weltweit gibt es Chinatowns
Wissen

Die besten Chinatowns weltweit

Weltweit gibt es unzählige und außergewöhnliche Chinatowns. Was macht einen guten Chinatown aus? Da sind wir uns einig, das außergewöhnlich gute Essen und die beliebte Atmosphäre mit dem lebendigen, fröhlichen Flair. Allerdings gibt es verschiedene Merkmale, welche den Chinatown durch die umliegende Stadt beeinflussen. Hier werden die besten Chinatowns vorgestellt.

Deutsche Forschungsgemeinschaft
Wissen

Deutsche Forschungsgemeinschaft: Förderung von Wissenschaft und Forschung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat es sich seit dem Jahr 1920 zur Aufgabe gemacht, mithilfe von Schwerpunktprogrammen die Wissenschaft und damit zugleich den Nachwuchs an Wissenschaftlern in Deutschland zu fördern. Am Beispiel der Schwerpunktprogramme 1935 und 1355, spiegelt sich die Arbeit der DFG gut wieder.

Wissen erweitern – ständig dazu lernen

Es ist wichtig nie aufzuhören wissbegierig zu sein, eigenen Sie sich weiterhin Dinge an, die Sie zuvor noch nie gemacht oder gehört haben. Bilden Sie sich in Ihrem Hobby oder Beruf weiter und denken Sie immer daran, Wissen kann Ihnen niemand mehr wegnehmen, daher ist es auch so wertvoll ein gutes Allgemeinwissen zu haben. Kennen Sie zum Beispiel Stefan George? Stefan George war ein legendärer deutscher Lyriker und Dichter und ist mit seinen Gedichten auch heute, fast 100 Jahre nach seinem Tot, noch äußerst beliebt in der Szene. Auch Quiz-Sendungen und Kreuzworträtsel können Wissen fördern, genau wie ein gutes Buch oder eine interessante Zeitschrift sowie die Doku-Sendung im Fernsehen. Kommunikation ist auch eine gute Möglichkeit um Wissen zu schaffen, unterhalten Sie sich mit Leuten die noch mehr Spezial-Wissen in Ihrem Arbeitsbereich oder Hobby haben und Sie werden auch dabei etwas dazulernen.

Wissen ist Macht – Macht ist Wissen

Schon der englische Philosoph Francis Bacon (1561-1626) erkannte, dass Wissen selbst auch Macht ist. Wilhelm Liebknecht griff gute 200 Jahre später die Formulierung Bacons auf und stellte die These auf: „Wissen ist Macht – Macht ist Wissen“. Damit lag der gute Herr Liebknecht gar nicht so falsch, denn jeder der eine Menge Wissen auf einem speziellen Gebiet hat, wird dieses Gefühl von Überlegenheit kennen, ein Machtgefühl sozusagen. Die Definition von Wissen laut Wikipedia ist folgende: Als Wissen wird üblicherweise ein für Personen oder Gruppen verfügbarer Bestand von Fakten, Theorien und Regeln verstanden, die sich durch den größtmöglichen Grad an Gewissheit auszeichnen, so dass von ihrer Gültigkeit bzw. Wahrheit ausgegangen wird.